Foto: Mechthild Goetze erzählt  „Geschichten im Stroh“

Die Idee für die Weinwege-Bücher entstand im Weingut Ihle, einem Aussiedlerhof bei Rauenberg im Kraichgau.
Jedes Jahr am 2. Septemberwochenende lädt das Weingut Ihle ein zu einem großen Hoffest – mit Musik, gutem Essen, Kinderprogramm, Tombola. Der Hartmut Hillebrand Verlag ist dort immer mit einem Stand vertreten. Autorin die Mechthild Goetze erzählt bei dem Hoffest immer „Geschichten im Stroh“ – dabei sitzen Kinder, Eltern und Großeltern im Stroh und lauschen alten Sagen und Geschichten vom Wein, Wald, Geistern und mehr.

Hoffest – Weingut Ihle: Stets am 2. September-Wochenende (Samstag + Sonntag)

Foto: Cover von „Mechthild Goetze – Weinwege genießen im Kraichgau“
KraichgauCover